se Havaneser im VDH/VK
 

Kleiner Welpenausflug

Oh, war das witzig :-).

Die Sonne hat gelacht und kurzerhand haben wir unsere Minimäuse in die Transportbox gesetzt und sind mit ihnen zum nahe gelegenen Stadtpark gefahren. Das Autofahren waren sie ja schon gewohnt und somit konnten wir während der Fahrt nur kurz ein leichtes Meckern der Welpen hören.

 

 

 

Nachdem wir alle Welpen angeleint hatten konnte der Spaß beginnen. Direkt zu Anfang gab es natürlich erst einmal ein großes Durcheinander. Es wurde heftig gekämpft und an der dummen Leine geknabbert und gezogen. Für uns war es gar nicht so einfach, die kleine Rasselbande einigermaßen im Zaum zu halten.

 

 

 

 

 

Alle Welpen waren super selbstbewusst und mutig. Nur zwischendurch musste ein kleines Küsschen und eine kurze Bestätigung, ob auch wirklich alles gut ist, dann doch sein ;-).

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Auf dem nächsten Bild könnte man meinen: Es läuft..... Na ja, die Welpen wollen nun nur noch leider alle  in die falsche Richtung! Mit etwas Humor und einem Augenzwinkern sieht das doch schon ganz gut aus!

 

 

 

 

 

Lucky denkt sich bestimmt gerade. Diese blöden Leinen sind doch einfach nur doof. Sie schränkt nicht nur unseren Bewegungsradius ein, nein, sie schränkt auch noch meine Sicht ein. 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zur Freude der Welpen haben wir zum Ende des Ausfluges einfach die Leinen fallen lassen und die Fünf konnten den Rest des Weges nach Herzenslust rennen und toben.

 

 

Bis zum nächsten Mal!